Chemie

  

Schulstufe:

Land:

Tolle Preise zu "erlernen"


Verwende Deine erreichten Punkte und du kannst dafür Preise "gewinnen".

Chemie 4. Klasse AHS - Österreichische Lehrplan



Einteilung und Eigenschaften der Stoffe:



Einsicht gewinnen in die verschiedenen Einteilungskriterien für die Materie.
Unterscheiden können zwischen Gemengen und Reinstoffen bzw. deren Eigenschaften
Kennenlernen von Trennverfahren und deren Anwendung.

Aufbauprinzipien der Materie:



Einsicht in ein altersgemäßes Teilchen- bzw. Atommodell
Verstehen des Ordnungsprinzips der Elemente
Kennenlernen der chemischen Symbol- und Formelsprache
Erkennen der chemischen Bindung als Ursache für die Vielfalt der Stoffe.
Basiswissen über die Strukturen ausgewählter anorganischer und organischer Stoffe

Grundmuster chemischer Reaktionen:



Zusammenhanges zwischen der stofflichen und energetischen Veränderung
Kopplung von Oxidation und Reduktion anhand einfacher Beispiele.
Alltagsbezogenes Erkennen der Bedeutung saurer und basischer Lösungen
wichtige Eigenschaften und Reaktionen von Säuren, Basen und Salzen
Verständnis erlangen für typische Eigenschaften der wichtigsten funktionellen Gruppen

Rohstoffquellen und ihre verantwortungsbewusste Nutzung



Luft, Wasser und Boden als Rohstoffquelle und schützenswerte Lebensgrundlage andererseits
Wissen um die Bedeutung, Gewinnung und Verarbeitung wichtiger anorganischer Rohstoffe
Wissen um die Bedeutung, Gewinnung und Verarbeitung fossiler Rohstoffe
Wissen um den Stellenwert von Altstoffen und deren Entsorgung oder Wiederverwertung
Prinzipielles Verstehen von Umweltproblemen als Störung natürlicher Systeme
Erkennen der Bedeutung chemischer Methoden bei der Minimierung von Schadstoffen
Erwerb von chemischen Grundkenntnissen in praxisrelevanten Gebieten wie Kleidung, Wohnen, Energiequellen und Energieversorgung, Verkehr und neue Technologien
Einsicht gewinnen in die wirtschaftliche Bedeutung der chemischen Industrie

Biochemie und Gesundheitserziehung:



Einsicht gewinnen in die für die Lebensvorgänge wichtigsten Stoffklassen
Erste Hinführung zur Entscheidungsfähigkeit betreffend Nahrungs- und Genussmittel, Medikamente und Drogen
Verständnis erlangen für die Zusammensetzung und Anwendung hygienerelevanter Stoffe
Altersgemäße Schulung der Einschätzung von Stoffen in Hinblick auf deren Gefährlichkeit und Erlernen des verantwortungsvollen und sicheren Umgangs mit (Haushalts-)Chemikalien






Unterstützt durch